Serviettenringe aus Wollvlies schnell genäht

Serviettenring aus Wollvlies mit Aufnäher Frohe Weihnachten, rehbraunServiettenring mit Edelweiss und Karoband in rotAusgefallene Serviettenringe sind aus Wollvlies wirklich schnell gemacht. Wir haben hier mal 2 Beispiele aus unserer Messedekoration gezeigt.

Für den braunen Serviettenring schneiden Sie ein Stück Wollvlies in der gewünschten Länge (ca. 13 cm ist nach unserer Erfahrung ein gutes Maß, damit der Stoff etwas überlappt). Die beiden Enden können nun jeweils mit Klettband versehen werden. So erhält man einen Serviettenring, den man bequem öffnen und wiederverschließen kann. Wer mag, kann mit Accessoires oder Bändern Akzente setzen. Wie wäre es also z.B. mit einem aufgenähten ‘Frohe Weihnachten’-Band?

Der rote Serviettenring ist etwas aufwändiger. Wir schneiden 2 schmale Streifen des 2farbigen Wollvlies’, legen diese mit den jeweils gleichen Farben aufeinander und nähen sie in der Mitte mit einem breiten Stich zusammen. Dadurch erreichen wir, dass die Seiten offen bleiben. Jetzt können wir das Ganze mit einem schmalen Band (10 mm im Beispiel) farblich passend zusammenbinden und je nach Wunsch noch mit weiteren Accessoires veredeln. Voll im Trend liegen ja derzeit feinkarierte Bänder (Vichy-Karo), die Sie auch in unserem Shop finden. Für eine Landhausstil-Dekoration eignet sich z.B. das Filz-Edelweiss.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Für eine Einladung zum Pilz-Essen kann man den Serviettenring vielleicht auch mit einem Pilz aus Filz verzieren.

, , , markiert

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen