Windlichter schön gemacht

Windlicht mit Filzkordel in blau, türkis, pink dekoriertEndlich ist die nasskalte Jahreszeit vorbei und wir können wieder mehr Zeit im Garten, der Terasse oder auf unserem Balkon verbringen. Jetzt gilt es, frischen Wind in die Deko bringen.

Windlichter eignen sich immer gut und spenden in einer warmen Sommernacht wohliges Licht. Doch erst durch die individuelle Gestaltung wird das Windlicht zu einem echten Begleiter.

Und so kann man es machen: Filzkordeln und Wolldocht in verschiedenen Farben um den Griff wickeln und anknoten, locker in der gewünschten Länge herunterhängen lassen. Auf den Knoten kann man noch ein passendes Accessoires (z.B. einen Schmetterling) setzen.

Wer mag, kann noch das Kerzenglas mit einer dünnen Wollkordel umwickeln. Und auch der Griff eignet sich für’s Umwickeln. Ton in Ton oder in Kontrastfarben – Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.
(Filzkordel und Deko-Accessoires finden Sie in unserem Online-Shop)

, , , markiert